Firmengeschichte

 

1951

Gründung der Kollektivgesellschaft A. Gantenbein & Cie.
Standort Stiftgasse 5, Basel
Teilhaber: Adolf Gantenbein (Kartonager), Paul Marty (Lithograph), Albert Stähli (Drucker)
Start mit 5 Mitarbeitenden

 

1953

Umzug an die Rheinstrasse 8-10 in Birsfelden

 

1958

Umwandlung der Rechtsform in Kommanditgesellschaft
A. Gantenbein & Co. Lithographie + Kartonage
Adolf Gantenbein Komplementär, P. Marty + A. Stähli Kommanditär

 

1959

Anschaffung der ersten Offsetmaschine (1-farbig)
Von 1951 – 1958 erfolgte die Produktion noch in Lithographie/Steindruck

 

1965

Bezug des eigenen Betriebsgebäudes an der Gartenstrasse 13, Birsfelden

 

1970

Höchststand von Anzahl der Mitarbeitenden (50 Personen)

 

1974

Eintritt von Rolf Gantenbein als Leiter Druckerei

 

1985

Generationenwechsel von Adolf zu Rolf Gantenbein
Gleichzeitig Gründung der Gantenbein AG, Offsetdruck + Kartonage

 

1992

Der Firmengründer Adolf Gantenbein stirbt im Alter von 72 Jahren

 

1996

Eintritt von Markus Eggler in die Gantenbein AG als Aussendienstmitarbeiter

 

1997

Umwandlung der A. Gantebein & Co. in die Rolf Gantenbein AG (Immobilien)

 

2002

Rolf Gantenbein übergibt die Geschäftsführung an Markus Eggler

 

2005

Anschaffung der 5-Farben Druckmaschine KBA 105

 

2010

Rolf Gantenbein leitet die Nachfolgeregelung ein. Markus Eggler und Roland Moser werden Teilhaber der Gantenbein AG

 
 
 
 
 
Gantenbein AG   Talstrasse 40   CH-4144 Arlesheim   Tel. +41 (0)61 319 97 97   info(at)gantenbeinag.ch